Fotoworkshop „Noir“ bei der Lighthouse Fotoschule Augsburg

Am 25.11.2017 war es endlich soweit und ich durfte beim Fotoworkshop mit dem Thema „Noir“ bei Stefan Mayr teilnehmen – was für ein fantastischer Tag!
Zum einen möchte ich Stefan als Referent und Coach absolut loben. Er ist sehr kompetent, weiß genau von was er spricht und referiert, das Thema bringt er klar und verständlich rüber, zudem untermauert er jeden Input mit guten sowie einfachen Beispielen.


Da ich ein großer Fan von schwarz/weiß Bildern bin, war das Thema des Workshops für mich sehr spannend und aufregend: Noir. Es ging darum Geschichten zu erzählen, denn jedes Bild erzählt eben seine eigene Geschichte.  Zudem durften wir uns als Teilnehmer die Geschichten auch selber überlegen und uns somit auch aktiv am jeweiligen Set einbringen.  Ein eigenes Drehbuch mit einem Bild zu beschreiben und sich selbst Szenen ausdenken war einfach genial.

Wir hatten 5 verschiedene Sets, die ich euch kurz anhand eines Beispielbilds präsentieren möchte:

 

 

Wie ihr seht sind richtige gelungene und ausdrucksstarke Bilder entstanden und ich bin wirklich richtig stolz darauf!

Außerdem möchte ich noch hervorheben, wie harmonisch das gesamte Team war. Es hat sehr viel Spaß gemacht, die Gruppendynamik war großartig, wir konnten auch viel voneinander lernen und uns informativ austauschen.

Ich kann nur jedem einen Workshop bei Stefan Mayr empfehlen, warum? Weil er es einfach drauf hat! ☺

Liebe Grüße

Hagaff-Fotografie